Montag, 20. Juli 2015

[Neuerscheinungen] August 2015

Liebeserklärung an das Leben, Lana N. May
4. August 
»Wir tanzten in einem Hurrikan, wir schmeckten die Sonne, wir schwammen in einem Meer der Liebe. Wir waren tiefrote Mohnblumen in einer unendlichen Wiese und hatten ein Leben, so leicht wie eine Feder.«
Es war Liebe auf den ersten Blick. Matt und Luisa lernten sich an der Uni kennen und waren sofort Feuer und Flamme füreinander. Sie schmiedeten Pläne, heirateten, kauften ein Haus und bekamen eine Tochter.
Ihr Leben war vollkommen.
Doch eines Tages schlägt das Schicksal erbarmungslos zu und verändert alles … Plötzlich ist nichts mehr so, wie es war. Luisa erkennt, dass selbst Matt sie nicht davon abhalten kann zu gehen.
Doch ausgerechnet der Tod, der ihr das nahm, was sie mehr liebte als ihr eigenes Leben, möchte ihr beweisen, dass es sich lohnt zu bleiben.
Kann er sie davon überzeugen, nicht für immer Lebewohl zu sagen?



Vergoogelt!, Julia K. Stein
5. August
Lena könnte nicht glücklicher sein. Sie ist mit ihrem Traummann zusammen und betreibt einen beliebten Blog. Doch wie viel Facebook, Twitter und Selfies verträgt eine Beziehung? Und warum verwirrt sie der attraktive Blogger David mehr als sie zugeben will? Als eine alte Rivalin und die viel zu junge Freundin ihres Vaters auf der Bildfläche erscheinen, gerät alles in Gefahr, was Lena sich hart erkämpft hat. Muss Lena sich zwischen Liebe und Karriere (und Smartphone!) entscheiden?


Sonnenaufgang über New York, Ruthie Knox
6. August
May hasst New York - seit sie in der Stadt wohnt, geht es in ihrem Leben nur noch bergab. Sie entschließt sich deshalb kurzerhand, in ihre Heimat Wisconsin zurückzukehren. Doch dann wird ihr am Flughafen die Handtasche gestohlen. Ohne Handy, ohne Wohnung, ohne Freunde und mit den letzten fünf Dollar in der Tasche sitzt sie verzweifelt in einer kleinen Bar – und trifft Ben. Dieser ist sich schon bald ziemlich sicher, dass May die Richtige für seinen Neuanfang sein könnte. Doch dafür müsste er ihr erst einmal einen Grund geben, in New York zu bleiben.


Holunderherzen, Brigitte Janson
7. August
Nach einer gescheiterten Beziehung hat Anne die Nase voll von der Liebe und hofft auf die heilende Wirkung ihrer Tante. Die eigenwillige Tilly ist das schwarze Schaf der Familie und Annes großes Vorbild. Doch Tilly scheint selbst nicht ganz auf der Höhe zu sein: Ihr Öko-Hof in der Lübecker Bucht ist halb verlassen, einzig ihr Mops Hugo leistet ihr Gesellschaft. Hinter der spröden Fassade ihrer Tante entdeckt Anne eine verletzliche Frau, die oft zerstreut wirkt. Anne beschließt zu bleiben und den wild wachsenden Holunder auf Tillys Hof zur neuen Einnahmequelle zu machen. Dabei wird sie tatkräftig unterstützt vom Fischer Thies, und auch der Landarzt Carsten lässt sich überraschend oft blicken. Vielleicht ist in Sachen Liebe ja doch noch nicht alles zu spät?


Die Frau von Shearwater Island, Magali Robathan
7. August
Sie öffnet ihm ihr Herz. Aber kann sie ihm vertrauen? Alice lebt auf Shearwater Island, einer kleinen Insel vor der Küste Englands. Sie liebt die raue, wilde Schönheit der Landschaft, und sie schätzt die Abgeschiedenheit, in der sie sich in Sicherheit glaubt. Seit sie Zeugin eines brutalen Verbrechens war, vertraut sie niemandem mehr. Doch der Inselrat entscheidet, dass ein gefeierter Schriftsteller bei ihr einzieht: Patrick, der seinen nächsten Roman auf der Insel schreiben möchte. Der attraktive Londoner bringt Alice dazu, ihm die Geschichten der Insel zu erzählen. Von Rivalität und Neid, von Liebe und Eifersucht, von der Untreue ihrer Mutter – und von sich selbst. Alice verliebt sich rückhaltlos in ihn. Doch das enge Zusammensein auf kleinem Raum und Alices Unsicherheit ihren eigenen Gefühlen gegenüber bringen ihre Welt zum Einstürzen.


Liebe zum Nachtisch, Victoria Seifried
10. August
Ist es in der Liebe wie beim Essen – kommt das Beste tatsächlich zum Schluss?
Helena kann es nur hoffen, denn die Beziehung mit ihrem langjährigen Freund Rainer ist in etwa so spannend wie Staubsaugerbeutel zu kaufen. Auch ihr Lebensberater, ihre Schildkröte Pirmin, kann sie nicht dazu bewegen, sich von Rainer zu trennen und ihr Leben in Schwung zu bringen. Doch das ändert sich schlagartig, als sie ihrem Traummann Jeffrey begegnet. Die beiden verbringen eine aufregende Nacht, und Helena ist im siebten Himmel. Doch am nächsten Morgen muss Jeff nach New York fliegen. Für Nesthocker Helena eine unvorstellbare Reise, aber Jeff niemals wieder sehen? No way! Sie packt ihre Koffer und reist ihm nach. Aber wie soll sie ihn nur anhand seines Vornamens aufspüren?


Die Nacht, in der wir uns wiedersahen, Lauren Gibaldi
10. August
Eine Nacht, zweite Chance, große Liebe.
Ella kann es kaum fassen, als auf einer Party plötzlich Matt vor ihr steht. Matt, der sie vor acht Monaten ohne ein Wort sitzen ließ. Ella ist wütend, aufgeregt und neugierig. Hin- und hergerissen entscheidet Ella sich dafür, Matt eine zweite Chance zu geben, zumindest für diesen Abend. Und erlebt eine unvergessliche Nacht voller Überraschungen ... 


Der Libellenflüsterer, Monika Feth
10. August 
Jettes Freundin Merle ist Tierschützerin mit Leib und Seele. Als sie für einen Artikel zum Thema Tierquälerei recherchiert, wird sie mit einem Fall aus ihrer Vergangenheit konfrontiert: Ein Hund, den sie einst vermittelt hatte, starb wenige Wochen später auf grausame Weise. Der neue Besitzer wurde angeklagt und aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Nun kreuzen sich ihre Wege erneut und Merle kommt einem weit gefährlicheren Geheimnis auf die Spur…
 



Wonach schmeckt denn der Schokoshake?, Geoff Tibballs
17. August
Die beknacktesten Kundenwünsche aller Zeiten: Im O-Ton und zum Brüllen komisch!
Der Kunde hat immer recht? Von wegen! Kunden sagen die dümmsten Dinge, haben die seltsamsten Wünsche und stellen die blödesten Fragen. Ob beim Shoppen, auf Reisen, am Telefon oder beim Frisör – der Kundschaft fällt immer was Absurdes ein. Belauscht in Cafés und Supermärkten, Bars und Buchläden, Restaurants und Apotheken, Flugzeugen, Hotels und überall, wo Kunden vor einem Schalter stehen – die witzigsten, seltsamsten, originellsten und (unfreiwillig) komischsten Kundenwünsche aller Zeiten.


Heute geschlossen wegen gestern, Joab Nist
17. August  
Sie sind kunterbunt, sie sind geistreich, und sie stecken voller Herz. Sie begegnen uns auf dem Gehweg, an Laternenmasten, Telefonzellen und Schaufenstern: große Geschichten des Lebens, auf kleinen Zetteln für den Moment festgehalten. Wie sonst würden wir davon erfahren, dass die Kneipe um die Ecke 3-Gänge-Menüs für einen Euro anbietet (Bockwurst, Brot, Senf)? Grußworte an Einbrecher und Fahrraddiebe, Nachrichten an den lauffaulen Postboten und die schöne Unbekannte aus der U-Bahn lassen uns unmittelbar am Alltag anderer Menschen teilhaben. Und das ganz ohne E-Mail, SMS oder WhatsApp. So verrückt und liebenswert wie wir selbst sind auch die Botschaften, die unsere Städte verschönern – denn nichts ist mitreißender als das wahre Leben! 


Nur Küssen ist schöner, Rachel Gibson
17. August
Die hübsche Ex-Cheerleaderin Natalie Cooper war schon zu ihrer Schulzeit in Truly, Idaho, allseits beliebt. Umso härter trifft es sie, dass ihr das Leben jetzt übel mitspielt. Ihr Mann ist mit all ihrem Geld und einer 20-Jährigen namens Tiffany auf und davon. Tapfer versucht sie, sich und ihre kleine Tochter mit ihrem Fotoladen über Wasser zu halten. Es hebt ihre Laune nicht gerade, dass ihr neuer Nachbar Blake Junger ein übelgelaunter Geselle ist. Bedauerlicherweise ist er dabei auch noch der unverschämt attraktivste Hüne, den sie je gesehen hat. Sie könnte sehr gut auf ihn verzichten. Wirklich ...


Sag einfach mal Aloha, Lindsey Kelk
17. August
Tess Brookes hatte immer einen Lebensplan – doch was, wenn der Plan nicht aufgeht? Als sie aus Versehen einen Anruf für ihre zickige Mitbewohnerin Vanessa entgegennimmt, beschließt sie spontan: Da Tess zu sein gerade nicht so gut läuft, könnte sie es genauso gut eine Weile als Vanessa versuchen. In deren Namen sagt sie einen Fotoauftrag zu, für den sie zusammen mit einem Journalisten Hawaii bereisen soll. Wie schwer kann es sein, auf einer traumhaften Insel ein paar Fotos zu schießen? Doch schon bald steckt Tess bis zum Hals in Schwierigkeiten …


Die Lilie von Bela Vista, Sylvia Lott 
17. August
Als die Hamburger Modedesignerin Josie das antike Collier ihrer Großtante erbt, ahnt sie nicht, dass dieses auf eine dramatische Liebesgeschichte zurückgeht – und ihr Leben verändern wird. Idar-Oberstein, 1830. Sophies Verlobter ist wie so viele Männer nach Brasilien ausgewandert – und entdeckt dort Edelsteine. Als Karl nicht kommt, um Sophie wie versprochen in die neue Heimat zu holen, ahnt sie, dass er ihre Hilfe braucht. Kurzentschlossen reist sie ihm hinterher und wird in einem Indiodorf im Dschungel fündig. Doch Karls langes Schweigen hat Gründe, die Sophie erst langsam durchschauen wird
...


So kalt wie Eis, so klar wie Glas, Oliver Schlick
19. August
Die achtzehnjährige Cora kommt nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter nach Rockenfeld, wo ihr Großvater Jacob Dorneyser lebt. In dem Dorf werden nach alter Handwerkskunst Schneekugeln hergestellt, eine Tradition, die Coras Urahn Ende des 16. Jahrhunderts begründete. Der Legende nach soll ihm vom Teufel höchstpersönlich die erste Kugel geschenkt worden sein. Fasziniert von der Kunst, kleine Welten unter Glas zu schaffen, bittet Cora ihren Großvater darum, sie auszubilden. Doch schon nach kürzester Zeit geschehen die seltsamsten Dinge. Da ist zum einen der gutaussehende, geheimnisumwitterte Niklas mit den stechend blauen Augen, zu dem sich Cora unwillkürlich hingezogen fühlt und dessen Besuche bei Jacob sie niemandem gegenüber erwähnen soll. Nachts beobachtet Cora Lichter im Wald und Schneeflocken fügen sich wie von Geisterhand vor ihren Augen zu warnenden Worten zusammen. In Cora wächst die Überzeugung, dass an der alten Legende ein Fünkchen Wahrheit haften muss. Was hat es mit der rätselhaften, ersten je geschaffenen Schneekugel auf sich? 


Das Juwel - Die Gabe, Amy Ewing
20. August
Violet lebt in Armut, aber sie hat
eine besondere Gabe.
Eine Gabe, die ihre Chance und ihr Fluch zugleich ist …
Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken.
Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.
Dieser überwältigende Fantasyroman entführt uns in eine Welt voller Glanz und voller Dunkelheit. Eine Welt, in der eine Gabe ein Fluch sein kann. 


Wer zweimal träumt, Jill Mansell
20. August 
Von der Königin der romantischen Komödie: eine unwiderstehliche Liebesgeschichte über die zweiten Chancen im Leben.
Lara ist wieder da! Vor achtzehn Jahren verließ sie Knall auf Fall ihre Freunde, ihre Familie, ihre erste große Liebe, Flynn – ohne ein Wort. Ausgerechnet auf der Hochzeit einer Freundin sieht Lara nun Flynn wieder. Sofort knistert es gewaltig. Aber Lara will nicht noch mal ihr Herz aufs Spiel setzen. Und von dem Geheimnis, das Lara vor allen, aber besonders vor Flynn verborgen hat, ahnt niemand etwas. Aber Geheimnisse halten nicht ewig – und auf Hochzeiten passieren Dinge, die sich keiner hat träumen lassen…


Die Liebenden von der Ile Ré, Gabriele Jaric
21. August 
Wen wir lieben Von der Liebe bitter enttäuscht, kehrt Charlotte aus Amerika zurück. Auf der Île de Ré, einer malerischen Insel im Atlantik, will sie einen Neuanfang wagen. Dabei trifft sie nicht nur ihre Jugendliebe Rafi wieder, sondern stößt auch auf eine Serie von Gemälden, in denen die Geschichte einer alten Schuld ihrer Familie verborgen scheint. Erst mit Rafis Hilfe gelingt es Charlotte, das Rätsel aufzuklären. Doch als ihre Gefühle für ihn wiedererwachen, weiß sie nicht, ob sie ihrem Herzen noch trauen kann ... Eine wunderbar atmosphärische Familiensaga an der französischen Atlantikküste.


Waterfall (Band 2), Lauren Kate
24. August
Eureka kann die Welt retten. Doch dafür muss
sie auf alles verzichten.
Dank Eurekas Tränen hat sich der verlorene Kontinent Atlantis aus der Versenkung erhoben – und mit ihm sein durch und durch böser Herrscher, König Atlas. Jetzt ist Eureka die Einzige, die die Welt vor Tod und Zerstörung retten kann. Zusammen mit dem mysteriösen Ander macht sie sich auf eine atemberaubende Reise, um Solon zu finden – jenen rätselhaften, verschollenen Saathüter, der alle Antworten auf ihre Fragen kennt. Da kommt Eureka hinter ein Geheimnis, das sie vor eine folgenschwere Entscheidung stellt: Ist sie bereit, für den Sieg über Atlas alles aufzugeben – auch die Liebe? 


Mein Stück vom Himmel, Robin Gold
31. August 
Das Glück ist wie eine Kugel Eis: Man muss es genießen, bevor es schmilzt.
Clover Gray ist verzweifelt: Ihr Traum von der eigenen Bäckerei ist zerbrochen, und wenn sie nicht bald Geld auftreibt, wird sie das geliebte Haus ihrer Großmutter verlieren. Als ein landesweiter Eis-Wettbewerb ausgerufen wird, wittert Clover ihre Chance für einen Neuanfang – denn sie hat ein Händchen für süße Köstlichkeiten und das perfekte Rezept im Kopf. Doch dann verliebt sie sich in ihren gefährlichsten Rivalen Cal, für den der Sieg mindestens genauso wichtig ist wie für Clover. Denn das Leben seiner kleinen Tochter hängt davon ab …

Kommentare:

  1. Ich freu mich schon monatelang auf "Der Libellenflüsterer" :) Das kommt dann mit in den Urlaub <3

    AntwortenLöschen
  2. Da freu ich mich auch schon ewig drauf =) Wünsch dir viel Spaß im Urlaub! Ich hoffe ich kann auch noch gehn ^^

    AntwortenLöschen