Donnerstag, 20. November 2014

[Neuerscheinungen] Dezember 2014

Zuckerpuppen küssen gut: Und bleiben länger als eine Nacht, Emmi Sophie Bode
5. Dezember
Bei Lucia Rehling läuft alles schief, was schief laufen kann: Sie hat den größten Liebeskummer aller Zeiten, ihre Mutter und ihre beste Freundin bringen sie mit gut gemeinten Ratschlägen zur Weißglut und auch in ihrem Job als Assistentin der
Geschäftsführung ist Lucia mehr als unglücklich. Mit ihren dreißig Jahren hat sie noch immer keinen Mann an sich gebunden, geschweige denn ihre Berufung und ihr Lebensglück gefunden. Zu allem Übel kehrt auch noch Jonas Osterkamp, der Sohn des
Firmeninhabers, aus den USA zurück und wird ohne Vorankündigung und über Nacht ihr neuer Chef. In Lucias Augen ist dieser Jonas Osterkamp nichts anderes als ein
verwöhnter Sohn, Jonas wiederum ist maßlos überfordert mit seiner chaotischen und kessen Mitarbeiterin, die immer das letzte Wort zu haben scheint.
Während einer gemeinsamen Geschäftsreise nach New York lassen beide schließlich nichts unversucht, sich gegenseitig das Leben zur Hölle zu machen. Für Lucia eigentlich kein Problem – wenn Jonas Osterkamp nur nicht so unverschämt attraktiv wäre und sie in einem viel zu schwachen Moment mit ihm ins Bett steigen würde...


Tagebuch eines Vampirs 12: Im Bann der Ewigkeit
8. Dezember 
Elena und Damon auf der Jagd nach Stefanos Mörder
Nach Stefanos Tod beherrscht Elena nur noch ein Gedanke: Rache an Jack und seinen Vampirkreaturen. Gemeinsam mit Damon setzt sie alles daran, die Mörder ihrer großen Liebe zur Strecke zu bringen. Ein schier aussichtsloses Unterfangen, denn die Macht des Gegners scheint unbezwingbar – ebenso wie Elenas Gefühle ... Entschlossen stürzt Elena sich in einen atemberaubenden Wettlauf gegen die Zeit, denn dieser Kampf entscheidet nicht nur über ihr eigenes Schicksal, sondern über das der ganzen Welt …


The Sign 2: Die Wahrheit kommt ans Licht, Julia Karr
8. Dezember
Für ein Leben in Freiheit riskiert sie den Tod
Seit ihrem 16. Geburtstag trägt auch Nina das von der Regierung verordnete Tattoo. Aber sie will kein Freiwild sein. Fest entschlossen, ebenso wie ihr Vater aktiv Widerstand zu leisten, tritt Nina der geheimen Schwesternschaft bei. Doch der Preis dafür ist hoch: Grandpa wird verhaftet und Grannie schwebt in Lebensgefahr! Und plötzlich interessieren sich eine Reihe mysteriöser Leute für sie und ihre Schwester. Als dann auch noch Sal spurlos verschwindet, weiß Nina nicht mehr, wem sie noch trauen kann – und trifft eine folgenschwere Entscheidung ..


Die Schatten von London, Maureen Johnson
8. Dezember
Jack the Ripper is back
Der Tag von Rorys Ankunft im altehrwürdigen Internat Wexford ist gleichzeitig der Tag, an dem eine Mordserie beginnt, die ganz London in Atem hält. Jack the Ripper ist zurück, oder vielmehr jemand, der exakt die Taten des Serienmörders kopiert. Unter den Augen der an den Bildschirmen mitzitternden Londoner Bevölkerung tötet der Ripper trotz Überwachungskameras und observierenden Hubschraubern weiter – und lässt die Polizei alt aussehen, so ganz ohne Zeugen. Was keiner weiß: Eine einzige Zeugin gibt es – Rory. Die junge Amerikanerin ist die Einzige, die den Mörder gesehen hat. Womöglich auch die Einzige, die ihn sehen kann? Und plötzlich ist der Ripper hinter Rory her ...


Unanständige Frauen lesen und trinken Kaffee, Sophie Hart
8. Dezember
Eigentlich wollte Estelle nur eine Lesegruppe gründen, um mehr Kunden in ihr kleines Café zu schleusen. Und mit ihrem Vorschlag, gemeinsam den erotischen Bestseller »Ten Sweet Lessons« zu lesen, wollte sie lediglich ein bisschen Leben in ihre kleinstädtische Leserunde bringen. Doch inspiriert von Estelles erotischer Lektüreliste lässt die nette, schüchterne Gruppe nach und nach ihre Hemmungen fallen und entdeckt, dass ihre eigenen Lebensgeschichten mindestens genauso skandalös sein können wie die ihrer Romanhelden …


Suspicion, Alexandra Monir
9. Dezember
“There’s something hidden in the maze.”
 Seventeen-year-old Imogen Rockford has never forgotten the last words her father said to her, before the blazing fire that consumed him, her mother, and the gardens of her family’s English country manor.
 For seven years, images of her parents’ death have haunted Imogen’s dreams. In an effort to escape the past, she leaves Rockford Manor and moves to New York City with her new guardians. But some attachments prove impossible to shake—including her love for her handsome neighbor Sebastian Stanhope.
 Then a life-altering letter arrives that forces Imogen to return to the manor in England, where she quickly learns that dark secrets lurk behind Rockford’s aristocratic exterior. At their center is Imogen herself—and Sebastian, the boy she never stopped loving.
Combining spine-tingling mystery, romance, and unforgettable characters, Suspicion is an action-packed thrill ride. 


In der Liebe und beim Bügeln ist alles erlaubt, Sabine Zett
15. Dezember
Mein Haus, mein Auto, mein Pferd – willkommen beim Klassentreffen!
Mal ehrlich: Wer braucht schon Klassentreffen? Man erkennt die anderen nicht, alle geben an, alte Hits werden gespielt – und ob man’s will oder nicht: Ständig muss man sich für sein Leben rechtfertigen. Darauf hat Victoria, die als glücklicher Single in der Großstadt lebt, wirklich keine Lust und sagt die Einladung ab. Aber als sie ausgerechnet am Tag des Treffens von ihrer Mutter nach Hause bestellt wird und am Bahnhof einer alten Schulfreundin in die Arme läuft, gibt es kein Entkommen mehr vor Klassentratsch und Diskokugel – mit dem aufregenden Kribbeln beim Anblick ihrer alten Liebe Michael hat Victoria jedoch nicht gerechnet


Töchter des Windes, Nora Roberts
15. Dezember
Drei Schwestern, untrennbar verbunden durch das Schicksal …
Als die eisigen Winterstürme über Irland hinwegtosen, quartiert sich überraschend ein Gast in der kleinen Pension von Brianna Concannon ein. Grayson Thane, ein berühmter amerikanischer Schriftsteller, will den Winter in absoluter Ruhe verbringen. Doch ein Blick auf seine schöne Gastgeberin und Grayson weiß: Manchmal muss das Eis der Einsamkeit brechen, damit ein ganz besonderes Feuer entflammen kann. Und auch Briannas Leben gerät völlig aus den Fugen, als sie Grayson das erste Mal in die Augen sieht …


Augen zu und glücklich, Gemma Burgess
15. Dezember 
Wild, jung und unterhaltsam – für alle Fans von Sophie Kinsella.
Wenn man nach einer durchfeierten Nacht in einem New Yorker Hotelzimmer aufwacht, mit 3000 Dollar auf dem Nachttisch und ohne jede Erinnerung, ist es Zeit, sein Leben umzukrempeln. Doch anstatt endlich eine Chance als Modedesignerin zu erhalten, verliert Angie ihren Job im Einzelhandel, und ihre Eltern verkünden, dass sie sich scheiden lassen. Ein Glück, dass es ihre vier Mitbewohnerinnen gibt. Und Sam, der immer zur rechten Zeit zur Stelle ist, um Angie aus der Patsche zu helfen – auch wenn er irgendetwas vor ihr zu verbergen scheint …


Das kleine große Glück, Lucy Dillon
15. Dezember
Wenn du noch einmal ganz neu anfangen könntest – welche 100 Dinge würdest du aus deinem alten Leben mitnehmen?
Nach ein paar schwierigen Jahren, die sie am liebsten vergessen würde, fängt die dreiunddreißigjährige Gina Bellamy noch einmal ganz von vorne an. Dabei stellt sie fest, dass all die Habseligkeiten, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben, gar nicht mehr so recht zu ihr passen. Gina fasst einen Entschluss: Sie behält nur die 100 Dinge, die ihr am wichtigsten sind. Der Rest wird verschenkt oder verkauft. Doch während sie ihr Leben aufräumt, muss sich Gina nicht nur ihrer Vergangenheit stellen – sie erlebt auch eine Zeit voller Überraschungen, Freundschaft und Liebe und erkennt, was wirklich wichtig ist. 


Das Bootshaus an den Klippen, Kate Glanville
18. Dezember

Nach dem Tod ihres Geliebten sucht Phoebe Zuflucht am Ort ihrer glücklichsten Kindheitserinnerungen: in Carraigmore, einem kleinen Dorf an der irischen Westküste. Im Bootshaus ihrer Großmutter Anna stößt sie auf deren Tagebücher - und auf eine tragische Geschichte über einen Familienskandal, eine gefühlskalte Ehe und eine leidenschaftliche Affäre mit einem jungen Maler. Doch Anna ist nicht die Einzige mit einer dunklen Vergangenheit: In Carraigmore scheinen alle etwas zu verbergen zu haben. Aber irgendwann kommt jedes Geheimnis ans Licht - Ein fesselnder und zutiefst ergreifender Schmöker, der voller Geheimnisse steckt


Männer und andere Katastrophen, Kerstin Gier
18. Dezember
Judith, 26, ist ziemlich unzufrieden. Ihr Freund kümmert sich nur noch um Sport und andere Frauen, das Studium und den Bürojob hat sie satt, und die Männer, mit denen sie sich trösten möchte, sind die reinsten Katastrophen. Auch ihren Freundinnen ergeht es nicht besser: Susanna hat alle Prinzipien über Bord geworfen und sich dem Mammon zuliebe mit einem gefräßigen Langweiler eingelassen, Katja lässt sich von ihrem Freund belügen und betrügen, und Bille verliebt sich ausgerechnet in einen notorischen Angeber ...


Aquifer, Jonathan Friesen
23. Dezember
Only He Can Bring What They Need to Survive. In the year 2250, water is scarce, and those who control it control everything. Sixteen-year-old Luca has struggled with this truth, and what it means, his entire life. As the son of the Deliverer, he will one day have to descend to the underground Aquifer each year and negotiate with the reportedly ratlike miners who harvest the world's fresh water. But he has learned the true control rests with the Council aboveground, a group that has people following without hesitation, and which has forbidden all emotion and art in the name of keeping the peace. And this Council has broken his father's spirit, while also forcing Luca to hide every feeling that rules his heart. But when Luca's father goes missing, everything shifts. Luca is forced underground, and discovers secrets, lies, and mysteries that cause him to reevaluate who he is and the world he serves. Together with his friends and a very alluring girl, Luca seeks to free his people and the Rats from the Council's control. But Luca's mission is not without struggle and loss, as his desire to uncover the truth could have greater consequences than he ever imagined.

1 Kommentar:

  1. Oh da sind ein paar tolle dabei! Danke für die Vorstellung!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen